760_0008_9203237_Weihnachtssterne_Streb_27
In den Reihen der Weihnachtssterne gibt es auch ausgefallene Exemplare: So wie die Sorte „Glitter“, die Seniorchef Joachim Streb hier zeigt.   Foto: Moritz

Weihnachtssterne: Pflege, Blüte, Größen, Farben, Exoten - Die Tipps des Pforzheimer Garten-Seniorchefs Joachim Streb

Sie sind aus deutschen Wohnungen im Advent nicht wegzudenken: Weihnachtssterne. Allein 40.000 davon hat das Pforzheimer Gartencenter Streb für diese Saison herangezogen. Die PZ hat mit Seniorchef Joachim Streb einen Blick hinter die Kulissen geworfen – und so einiges Wissenswertes erfahren. Etwa über die Exoten unter den Weihnachtssternen. Und auch, wie es gelingt, dass die Sterne den Dezember überstehen - und auch zu Weihnachten 2020 wieder blühen.

Die Pflanzen

40.000 Weihnachtssterne beherbergt das Pforzheimer Gartencenter Streb, schätzt Seniorchef Joachim Streb – mindestens. Die Pflanzen stammen aus dem südlichen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?