760_0900_114810_Demo_Corona_Marktplatz_26.jpg
Mitorganisator Michael Schreyer (am Megafon) bei der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen am Samstag in Pforzheim. Das Mantra der Protestierenden stammt vom Publizisten Albrecht Müller: „Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst“.  Foto: Meyer 

„Wir werden nicht nachlassen“ - Was treibt den Mitorganisator der Corona-Proteste in Pforzheim an?

Pforzheim. Seit Wochen gelten in Deutschland strikte Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die Grundrechte sind eingeschränkt. Die kritischen Stimmen mehren sich, auch in Pforzheim. Michael Schreyer, Mitorganisator der Proteste in der Goldstadt, erzählt, was ihn antreibt – und warum er trotz der Lockerungen weiter protestieren will.

Die meisten anderen Menschen in Micheal Schreyers Alter sind längst im Ruhestand. Er nicht. Im Gegenteil. Zum

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?