Interview Wiedemann Gremmer
Henry Wiedemann (links) und Ralf Gremmer sind Verfechter der Wartberglösung.   Foto: Meyer

Wirrwarr um Pforzheimer Wartbergbad: Deshalb traf sich der Sportkreis mit dem Gemeinderat

Pforzheim. Kaum etwas zieht sich durch die vergangenen elf Jahre Stadtpolitik, wie die Bäderfrage. Während der Neubau des Huchenfelder Hallenbades inzwischen in trockenen Tüchern ist, ist beim Neubau des Emma-Jaeger-Bads wenig sicher und noch weniger passiert. Noch immer besteht viel Diskussionsbedarf – und teils auch -müdigkeit – für und wider des Bades an der Enz.

Wie die Bädersondersitzung im Oktober deutlich gemacht hat, ist die Frage, ob Emma-Jaeger-Bad oder

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?