760_0900_124575_0S1A6240.jpg
Uwe Hück wird sich auch zukünftig auf die Lokalpolitik konzentrieren.  Foto: Moritz 

„Wollen Volkspartei werden“ - Partei von Hück und Co wird am Samstag offiziell gegründet

Pforzheim. Die Zeit des Wartens ist vorbei: An diesem Samstag ab 13 Uhr findet im ehemaligen Möbelzentrum in Birkenfeld die mit großer Spannung erwartete Gründungsversammlung der Bürgerbewegung für Fortschritt und Wandel statt. Und die neue Führungsriege hat sich einiges vorgenommen, wie im Gespräch mit der „Pforzheimer Zeitung“ deutlich wird. Stadtrat Uwe Hück, der ehemalige Pforzheimer SPD-Kreisvorsitzende Christoph Mährlein und der Unternehmer Sebastian Haase machen deutlich, wofür die neue Partei stehen soll – und wie groß die Ambitionen sind.

„Es ist ein Aufbruch auch für uns“, beschreibt Mährlein die aktuelle Situation für die Führungsriege.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?