AdobeStock_137716017
Die Nachbarin des Opfers schilderte am Dienstag vor dem Schwurgericht in Karlsruhe, was sie am Tattag gehört und gesehen hat.   Foto: Lukasz Buszka - stock.adobe.com (Symbolbild)

Zeugin im Prozess um versuchten Mord gegen 37-Jährigen aus Pforzheim: "Es sah so aus, als wolle er sie vergewaltigen"

Pforzheim. Am Dienstagmorgen wurde vor dem Schwurgericht in Karlsruhe der Prozess gegen den 37-jährigen Pforzheimer fortgesetzt, der versucht haben soll, seine Frau zu töten. Er soll sie von einem Balkon in der vierten Etage eines Hauses in Pforzheim gestoßen haben. Auch an diesem Tag wurden Zeugen befragt. Die Nachbarin des Opfers etwa schilderte tragische Eindrücke.

Beim Prozess vor dem Schwurgericht in Karlsruhe gegen einen 37-jährigen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?