WhatsApp Image 2020-11-03 at 16.25.50 (1)
Die Feuerwehr hat den Bereich rund um den Supermarkt an der Goethestraße abgesperrt. 

Zigarettenkippe sorgt für Rauchentwicklung: Penny Markt in Pforzheim evakuiert

Pforzheim. Die Feuerwehr ist am Dienstagnachmittag zum Penny Markt an der Goethestraße in der Pforzheimer Innenstadt ausgerückt. Grund dafür war eine Rauchentwicklung in einer Zwischendecke, wie Sonja Störzbach vor Ort erklärte. Offenbar wurde sie durch eine brennende Zigarettenkippe ausgelöst, so die Einsatzleiterin der Feuerwehr gegenüber PZ-news.

Alle Kunden mussten den Supermarkt verlassen. Im Anschluss suchte die Feuerwehr, die mit 15 Einsatzkräften vor Ort war, den Bereich ab und entdeckte dabei die Kippe in der Zwischendecke. Sie ist offenbar durch ein Abflussrohr für Regenwasser von außen in die abgehängte Decke gelangt. Weil sich auch Laub darin befand, kam es wohl zu der Rauchentwicklung.

Feuerwehreinsatz G19 06
Bildergalerie

Zigarettenkippe sorgt für Feuerwehreinsatz bei Penny in Pforzheim

Andere Räumlichkeiten im Gebäude der Goethe-Galerie waren ersten Erkenntnissen der Feuerwehr nach nicht betroffen.

Jeanne Lutz

Jeanne Lutz

Zur Autorenseite
Nina Tschan

Nina Tschan

Zur Autorenseite
Thomas Meyer

Thomas Meyer

Zur Autorenseite