nach oben
Trauer in Köln: An diesem Platz ist vor etwa einer Woche ein Radfahrer gestorben. Viel spricht dafür. dass er bei einem illegalen Autorennen angefahren wurde.
Trauer in Köln: An diesem Platz ist vor etwa einer Woche ein Radfahrer gestorben. Viel spricht dafür. dass er bei einem illegalen Autorennen angefahren wurde.
Ende einer Wettfahrt im April auf der B313 bei Unterensingen: Drei Menschen sind bei einem Unfall während eines illegalen Autorennens schwer verletzt worden.  dpa-Archiv
Ende einer Wettfahrt im April auf der B313 bei Unterensingen: Drei Menschen sind bei einem Unfall während eines illegalen Autorennens schwer verletzt worden. dpa-Archiv
Trauer in Köln: An diesem Platz ist vor etwa einer Woche ein Radfahrer gestorben. Viel spricht dafür. dass er bei einem illegalen Autorennen angefahren wurde.
Trauer in Köln: An diesem Platz ist vor etwa einer Woche ein Radfahrer gestorben. Viel spricht dafür. dass er bei einem illegalen Autorennen angefahren wurde.

Interview mit einem Verkehrssoziologen über illegale Autorennen

Schnelle Autos, Nervenkitzel und hohe Risikobereitschaft – das zeichnet die illegale Rennszene in Deutschland und anderswo aus. Mitten durch die Stadt, auf Landstraßen oder auf Autobahnen treten die Raser gegeneinander an. In Deutschland kamen dabei schon mehrere Unbeteiligte ums Leben. „Das Wichtigste ist, dass man eine Art Ethik in die Szene bringt“, sagt der Verkehrssoziologe Alfred Fuhr (54) im PZ-Interview.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen