760_0900_148768_.jpg
In Ispringen sind über Nacht zahlreiche Aufkleber aufgetaucht, die sich gegen den Bürgermeister richten.   Foto: PZ-Archiv

300 Aufkleber in Ispringen und Königsbach: Bürgermeister und Ordnungsamtsleiter Ziel von Unbekannten

Königsbach/Ispringen. „Was habe ich nur getan?“, steht auf den roten Aufklebern – in einer Schriftart, die noch heute mit dem Nazi-Regime in Verbindung gebracht wird. Darunter prangt ein Stern, das Symbol, das einst von den Nazis den Juden als Kennzeichen aufgezwungen wurde. In dessen Zentrum ein Foto – auf einigen Aufklebern ist es das von Ispringens Bürgermeister Thomas Zeilmeier, auf anderen das von Dominik Laudamus, Ordnungsamtsleiter von Königsbach-Stein.

300 dieser Aufkleber seien in der Nacht auf Sonntag laut Polizei in ganz Königsbach und Ispringen verteilt angebracht worden. Zeilmeier steht vor einem Rätsel

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?