760_0900_148532_.jpg
ARGE-Schriftführerin Margot Häußermann (von links), Normen Seibt (zweiter Vorstand), Timo Münchinger (Kassier), Birgit-Ella Siewert (erste Vorsitzende) und Harald Kimmich (technischer ARGE-Assistent) zeigen die neuen Ortsschilder.  Foto: ARGE Enzberg 

ARGE Enzberg stärkt mit Schilder-Aktion den örtlichen Zusammenhalt

Mühlacker-Enzberg. Die Arbeitsgemeinschaft der Enzberger Vereine (ARGE) hat sich zu Weihnachten etwas einfallen lassen. Nicht nur, dass an allen vier Enzberger Ortsein- beziehungsweise Ortsausgängen künftig ein Willkommensschild zu sehen ist. Auf einem weiteren Schild mit aktuellen Veranstaltungshinweisen sind auch die Logos aller Enzberger Vereine als Weihnachtskugeln dargestellt. Auf der Schildwand findet sich zudem die Internetadresse www.enzberger-vereine.de, die direkt zu allen Online-Angeboten und Informationen der einzelnen Vereinsseiten führt.

„Wir möchten diese Internetadresse mehr ins Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger rücken und mit diesem Geschenk zur weiteren Digitalisierung der Vereine den Zusammenhalt im Ort vertiefen und stärken“, sagt

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?