760_0008_9553189_Abiturienten_Schiller_Gymnasium_Buechen
Die Abiturienten des Schiller Gymnasiums. 

Abitur 2020: Diese Schüler aus Pforzheim und der Region gehen nun mit dem Zeugnis in Richtung Zukunft

Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss an den zahlreichen Gymnasien in Pforzheim, Mühlacker, dem Enzkreis oder dem Kreis Calw erfolgreich absolviert. Wer diese Schüler sind, wie sie gefeiert haben und wie Einserschüler die vergangenen Jahre verbracht haben, hat die PZ im Folgenden zusammengefasst – vom Schiller Gymnasium in Pforzheim, über das Hilda-Gymnasium Pforzheim, das Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, das Seminar in Maulbronn, das Kepler-Gymnasium in Pforzheim, das Gymnasium in Remchingen, die Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, das Salzach-Gymnasium Maulbronn, die Berufliche Schule Mühlacker, das Hebel-Gymnasium Pforzheim, das Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, das Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, die Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, die Fritz-Erler-Schule Pforzheim, das Gymnasium Neuenbürg, das Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, die Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, die Ludwig-Erhard-Schule, das Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, die Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, das Gymnasium Rutesheim bis hin zur Akademie für Kommunikation Pforzheim.Schiller-Gymnasium Pforzheim.

■ Abiturienten: Julie Andorff, Cafroline Arres, Kevin Bachmann, Bercem Bayrak, Katinka Bentner, Alisa Binder, Antonia Brandauer, Fabian Bub, Denny Flachsmann, Amelie Frank, Tamara Gervasi, Sophia Gößner, Jasmin Greiner, Luisa Grosse, Daniel Grube, Simon Halfpap, Niklas Hammann, Philipp Härter, Merit Höfeld, Tim Hösel, Lara Kälber, Moritz Kälber, Lukas Kasper, Dominic Koch, Hannah Kugel, Paul Kürth, Casimir Ladányi, Lennart Mayer, Luisa Mlinzk, Noah Pilchowski, Sebastian Rülke, Anne-Sophie Schenkel, Karla Scherwitz, Leon Sell, Philip Spörr, Isabella Starace, Nic Tusch, Alexander Vasile, Lara Volle, Luke Wankmüller, Lutz Wellensiek, Tom Wiest, Niklas Wilhelm, Julian Wiß.

■ Preisträger Großer Schulpreis für herausragende Leistungen: Jasmin Greiner, Luke Wankmüller, Kleiner Schulpreis: Anne-Sophie Schenkel, Luise Grosse, Alexander Vasile, Luisa Mlinzk, Lukas Kasper, Daniel Grube, Tom Wiest, Sebastian Rülke, Alisa Binder, Dominic Koch, Caroline Arres, Philipp Härter, Casimir Ladányi, Karla Scherwitz, Katinka Bentner, Julie Andorff. Preise für besondere Leistungen im Fach Kunst – Otto-Dix-Preis: Karla Scherwitz, im Fach Deutsch – Scheffel-Preis: Jasmin Greiner, im Fach Chemie – Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker: Niklas Hammann, Luisa Mlinzk, Luke Wankmüller, im Fach Biologie – Max-von-Frisch-Preis: Luisa Mlinzk, im Fach Mathematik – Preis der deutschen Mathematiker-Vereinigung: Lukas Kasper, im Fach Ökonomie: Philipp Härter, im Fach Physik – Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft: Luke Wankmüller.

760_0008_9553196_DSC00806
Bildergalerie

Die Abiturienten 2020 aus Pforzheim und der Region und ihre Schulen

Hilda-Gymnasium Pforzheim

Unter dem Vorsitz von Oberstudiendirektorin Edith Drescher wurde am 20. und 21. Juli am Hilda-Gymnasium die mündliche Abiturprüfung abgenommen. Die Bestnote 1,0 erzielten Marie Günther, Celina Zürcher und Luisa Frahm.

■ Abiturienten: Elisa Allerborn, Jonas Armbruster, Julian Beckh, Tamara Benhamo, Louis Bissinger, Niklas Böffert, Leon Bosch, Laura Brandhuber, Julie Bruggner, Julia Burkhardt, Malin Butz, Derya Cam, Cassandra Caruso, Angelina Dalaveraj, Sarah Decker, Dorian Delac, Beyzanur Demirer, Petra Dos Santos, Michael Du, Ramiza Eleskovic, Karim Epple, Mandy Eremia, Joline Ettle, Linus Flachs, Luisa Frahm, Emily Fries, Nicole Geiger, Luisa Gengenbach, Vanessa Gerke, Finn Glas, Alina Grechko, Semira Gruner, Marie Günther, Yasin Gürbüz, David Haack, Rafael Herzog, Benedikt Hof, Irina Jörg, Julian Karcher, Silas Kilian, Cem Kilic, Elisa Kolonko, Erik König, Chris Krebs, Chiara Kübler, Luca Künert, Moritz Künkele, Dennis Kurt, Hannes Lehmkuhl, Lukas Lemmer, Sarah Lippok, Alisa Lutz, Isabel Lutz, Biagio Macchia, Melisa Maisch, Arian Makolli, Melchior Markmann, Jana Michel, Leon Michel, Leonie Müller, Marc Müller, Tabea Müller, Jonas Oppermann, Hanna Pötzschke, Celine Pruschwitz, Lina Raible, Philipp Ratke, Lilli Rehm, Lukas Rennhack, Nina Ressler, Stefanie Sauer, Karl Schliffka, Lisa Marie Schneider, Thorben Schulz, Selina Schwaab, Julia Schwarting, Ardita Shala, Kossai Shelah, Lilly Sigrist, Anna-Claudia Sokolova, Noah Stahl, Sarah Stollmayer, Hannah Störk, Jeta Syla, Madeleine Tekin, Jelena Tepsic, Luis Theobald, Sandra Tollkühn, Kaan Türer, Joshua Ullrich, Tobias Urbani, Nikita Usanov, Ida Vetter, Kevin Weber, Julian Weiger, Laura Wetzel, Hannah Wiedmann, Letizia Winnik, Lisa Wipfler, Jin Wen Ye, Siri Zinser, Celina Zürcher

■ Preisträger: Jonas Armbruster: Fachpreis Mathematik; Julian Beckh: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft; Sarah Decker: Fachpreis Deutsch, Mathematik und Biologie, Online-Stipendium von e-fellows.net; Luisa Frahm wird für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen, Online-Stipendium von e-fellows.net und den Fachpreis Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie; Luisa Gengenbach: Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Englisch, Mathematik; Vanessa Gerke: Fachpreis Ethik von der Deutschen Gesellschaft für Philosophie e.V.; Finn Glas: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft; Marie Günther: Preis der Deutsch-Französischen-Gesellschaft, Scheffelpreis, wird für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen, Online-Stipendium von e-fellows.net, den Fachpreis Deutsch, Englisch, Französisch; Yasin Gürbüz: Sozialpreis des Fördervereins des Hilda-Gymnasiums; Irina Jörg: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik; Chiara Kübler: Fachpreis Spanisch; Luca Künert: Wird für das Stipendium der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk vorgeschlagen, einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie; Moritz Künkele: Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Biologie, Englisch; Jana Michel: Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Mathematik; Leon Michel: Online-Stipendium von e-fellows.net, Alfred-Maul-Gedächtnismedaille, wird für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen, Gemeinschaftskundepreis der Landeszentrale für politische Bildung, Sozialpreis des Fördervereins des Hilda-Gymnasiums, Fachpreis Französisch, Gemeinschaftskunde; Marc Müller: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik, Physik; Jonas Oppermann: Sozialpreis des Fördervereins des Hilda-Gymnasiums; Lukas Rennhack: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik; Nina Ressler: Fachpreis Englisch; Karl Schliffka: Preis der Gesellschaft der deutschen Chemiker, Ferry-Porsche-Preis, Online-Stipendium von e-fellows.net, Buchpreis und eine einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik, Physik; Lisa Schneider: Preis der Gesellschaft der deutschen Chemiker, Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Chemie; Ardita Shala: Sonderpreis Bildende Kunst, Fachpreis Ethik; Lilly Sigrist: Fachpreis Englisch; Anna-Claudia Sokolova: Fachpreis Bildende Kunst; Noah Stahl: Hermann-Maas-Preis, Online-Stipendium von e-fellows.net, Sozialpreis des Fördervereins des Hilda-Gymnasiums, Fachpreis Deutsch, Religion; Hanna Störk: Otto-Dix-Preis, Fachpreis Bildende Kunst; Nikita Usanov: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik; Ida Vetter: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Käthe-Lang-Gedächtnispreis, Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Spanisch, Mathematik, Physik; Julian Weiger: Online Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Gemeinschaftskunde; Celina Zürcher: wird für das Stipendium der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk vorgeschlagen, Buchpreis und eine einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Online-Stipendium von e-fellows.net, Franz-Schnabel-Medaille, Fachpreis Deutsch, Mathematik, Geschichte.

Lise-Meitner-Gymnasium Königsbach-Stein

Unter Vorsitz von Oberstudiendirektor Hartmut Westje-Bachmann wurde am 20. und 21.Juli die mündliche Abiturprüfung am Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach durchgeführt. Die Durchschnittsnote aller Abiturienten ist 2,4. Eine Abiturnote zwischen 1,0 und 1,5 haben neun Schüler erreicht:

■ Abiturienten: Adrian Scheuer (1,0), Ronja Halbrock (1,2), Mona Rück (1,3), Jule Neumann (1,5), Amenai Rodrigues Bühne (1,5), Laura Nörthemann (1,5) Lina Haible (1,5) Michelle Gürke (1,5) Soren Hanson (1,5), Hüseyin Akalin, Marleen Bauch, Johanna Bauer, Julia Bauer, Jule Bayer, Moritz Bohner, Samuel Brade, Jan Niklas Burchert, Vivien Lena Christel, Manuel Döttling, Saim-Bedir Dursun, Madlena Eppelt, Madeleine Epple, Ruben Färber, Nikolai Fischer, Jonathan Fuchs, Valeria Maria Galla, Sophie Gengenbach, Kalina Georgieva, Jens Grosse, Michelle Gürke, Alexander Haag, Lina Alisa Haible, Ronja Felicitas Halbrock, Soren Hanson, Jenny Heugel, Emily Höpfinger, Xander Horzela, Cheyenne Hutzel, Sven Jonas Kaiser, Sofia Kalpakidou, Zoe Kellenberger, Lisa Kiana Keller, Samuel Kerbel, Saskia Klingel, Noah Kopp, Lennart Krauch, Maximilian Kurfiß, Niklas Laih, Johann Lamprecht, Niklas Lang, Kai Lenhardt, Lukas Mairbichler, Maxim Maurer, Jens Messer, Linda Müller, Jule Neumann, Laura Gina Nörthemann, Justin Obri, George-Eduard Preda, Giorgia Quadri, Vivian Rapp, Julius Reiling, Lukas Reiling, Luis Riaza-Carballo, Adeline Ring, Amenai Rodrigues Bühne, Paula Rübenacker, Dunja Rück, Mona Rück, Shirin Ruf, Mathis Dominik Ruth, Benjamin Sack, Luna Samouelian, Robin Marc Schaletzki, Adrian Scheuer, Nicolas Schmidt, Michael Schneider, Katharina Sophie Schnell, Shalina Schuster, Amelie Seitz, Sophie Steudle, Vincenzo Termini, Alicia Yamira Teuscher, Daniela Wacker, Niko Wackernagel, Victoria Wagner, Vanessa Wahl, Kathryn Weinbrecht, Elisha Yigit, Silas Zettelmayer.

■ Preisträger: Scheffelpreis (Deutsch): Laura Nörthemann; Franz-Schnabel-Medaille von der Oberrheinischen Stiftung für Geschichte und Kultur: Alicia Teuscher; Dt. Mathematiker-Vereinigung Mathematikpreis: Adrian Scheuer; Südwestmetall-Schulpreis Ökonomie (Wirtschaft): Lukas Mairbichler; Ferry-Porsche-Preis (Mathematik und Physik/Technik): Adrian Scheuer; Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft + Mitgliedschaft: Ronja Halbrock, Niko Wackernagel; als Mitglied in die Deutsche Physikalischen Gesellschaft wurden aufgenommen: Hüseyin Akalin, Soren Hanson, Julius Reiling, Adrian Scheuer; Spektrum der Wissenschaft: Hüseyin Akalin, Ronja Halbrock, Soren Hanson, Julius Reiling, Adrian Scheuer, Niko Wackernagel; Preis Gesellschaft Deutscher Chemiker: Mona Rück; Otto Dix Preis (Bildende Kunst): Laura Nörthemann

■ Fachpreise: Französisch: Alicia Teuscher; Englisch: Amenai Rodrigues Bühne, Soren Hanson, Für langjährige Mitarbeit im Chor, im Orchester und in der Bigband erhalten eine Anerkennung:

Samuel Brade, Madeleine Epple, Valeria Galla, Kalina Georgieva, Michelle Gürke, Soren Hanson, Emily Höpfinger, Kai Lenhardt, Vivian Rapp, Lukas Reiling, Benjamin Sack, für langjährigen Einsatz im Bereich Schulsanitätsdienst erhält eine Anerkennung: Nikolai Fischer, für langjährige Mitarbeit in der Schülermitverantwortung erhalten eine Anerkennung: Marleen Bauch, Madeleine Epple, Lina Haible, Ronja Halbrock, Jenny Heugel, Cheyenne Hutzel, Johann Lamprecht, Maxim Maurer, Linda Müller, Luna Samouelian, Shalina Schuster, Amelie Seitz, für langjährigen Einsatz als StreitschlichterIn erhalten eine Anerkennung: Samuel Brade, Vivien Christel, Michelle Gürke, Lina Haible, Ronja Halbrock, Jule Neumann, Maxim Maurer,

Vivian Rapp, Luna Samouelian, Alicia Teuscher, für den langjährigen Einsatz als SchülermentorIn „Molekularbiologie“ erhalten eine Anerkennung: Lina Haible, Ronja Halbrock, Preis des Fördervereins für soziales Engagement: Vincenzo Termini, für die Studienstiftung des Deutschen Volkes werden Lina Haible, Ronja Halbrock und Adrian Scheuer vorgeschlagen.

760_0008_8527777_Lise_Meitner_Gymnasium_Koenigsbach
Das Lise-Meitner-Gymnasium ist Teil des Bildungszentrums in Königsbach.