nach oben
16.05.2017

Aus für beliebte Spezialitätenwanderung in Bieselsberg

Schömberg-Bieselsberg. Am letzten Wochenende der Sommerferien gibt es in diesem Jahr keine Spezialitätenwanderung in Bieselsberg.

Zehn Jahre in Folge haben örtliche Vereine und Institutionen Tausende auf eine Genusstour in und um das Dorf geschickt. Die Besucher kamen aus den umliegenden Orten, Pforzheim, dem Enzkreis, aber auch aus dem Raum Stuttgart, Karlsruhe und sogar Tübingen. Jetzt fehlen die Helfer, so dass die Veranstalter den Termin gestrichen haben.

Schon im Vorfeld hätten einige der teilnehmenden Vereine signalisiert, beim nächsten Mal nicht mehr dabei zu sein, sagt Hauptorganisator und Ortsvorsteher Ulrich Burkhardt: „Man braucht einfach auch die Leute, um die Besucher über Stunden zu bewirten.“ Springen Helfer ab, wird’s eng. Das ist nun passiert.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.