760_0900_105410_Bergbahn_Talstation.jpg
Auf dem Bad Wildbader Uhlandplatz gibt es jetzt Tafeln, auf denen über das Angebot auf dem Sommerberg informiert wird.  Foto: Privat 

Aus fürs Sommerberg-Kombiticket: Bad Wildbader Angebot ist an seine Grenzen gestoßen

Bad Wildbad. Der Versuch, eine Eintrittskarte für alle Attraktionen auf dem Bad Wildbader Sommerberg anzubieten, ist gescheitert. Vor wenigen Wochen wurde das Kombiticket aus dem Programm genommen.

Die Ausflügler müssen jetzt für Sommerbergbahn, Hängebrücke, Baumwipfelpfad und Abenteuerwald jeweils einzeln bezahlen. Die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?