AdobeStock_71948156
Bei einem schweren Unfall bei Marxzell ist am Montagmorgen eine Frau gestorben. 

Auto prallt gegen Baumstumpf: Tödlicher Unfall bei Marxzell

Marxzell. Auf der L564 zwischen Frauenalb und Marxzell ist am Montagmorgen ein tödlicher Unfall passiert.

Wie die Polizei berichtet, kam ein Auto am frühen Morgen aus noch ungeklärter Ursache alleinbeteiligt von der Fahrbahn, fuhr eine Böschung hinunter und prallte seitlich gegen einen Baumstumpf. Bei der Kollision wurde eine 33-jährige Frau getötet. Ein 30 Jahre alter Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ein Sachverständiger soll nun den Unfallhergang klären. Wer am Steuer saß, sei noch unklar, so ein Sprecher.