760_0900_141010_Screenshot_Michael_Maurer_Instagram.jpg
Dieses Foto postete Maurer auf seinem Instagram-Profil. Maurer 

Auto von Mönsheimer Bürgermeisterkandidat mit Ketchup beschmiert

Mönsheim. Das Fahrzeug des Mönsheimer Bürgermeisterkandidaten Michael Maurer ist von Unbekannten beschmiert worden. Maurer selbst machte dies auf seinem Instagram-Profil publik.

Gegenüber der PZ gab er an, am Donnerstagmittag die Alte Kelter besucht zu haben. Sein Fahrzeug parkte derweil an der Ecke Waldstraße/Baumstraße. Im Anschluss an den Termin entdeckte er die mit Ketchup geschriebenen Beleidigungen gegen sich auf dem Heck. Unterschrieben war die Beleidigung mit "Antifa".

Maurer sieht den Vandalismus als Folge von "Stimmungsmache und Ressentiments" gegen seine Person. Es gebe teilweise kritische Stimmen in der Gemeinde, die ihm vorwerfen würden, seine frühere CDU-Mitgliedschaft bewusst zu Beginn seiner Bürgermeisterbewerbung verschwiegen zu haben. "Aber ich hätte nicht gedacht, dass es sich so entlädt."

760_0008_10393016_0S1A7417

Sören Stiegler

Zur Autorenseite