100835221
Die Strecke musste während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. 

Autofahrer kommt von der Straße ab – Wagen überschlägt sich und landet im Acker

Königsbach-Stein. Ein Autofahrer ist am Ostermontag zwischen Königsbach-Stein und Göbrichen von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb in einem Acker liegen.

Wie die Polizei auch PZ-Nachfrage mitteilte, war der Ford-Fahrer kurz nach 11.30 Uhr von Stein kommend in Richtung Neulingen unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er alleinbeteiligt rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und kam in einiger Entfernung in einem Acker zum Stillstand.

Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Die Bergung des Ford gestaltete sich aufgrund des Abstands zur Straße allerdings schwierig. Die Landstraße musste in beide Richtungen gesperrt werden. Kurz vor 13 Uhr war die Strecke wieder frei.