WhatsApp Image 2021-10-27 at 08.06.16 (1)
Zwischen Pforzheim und Dietlingen ereignete sich am Mittwochmorgen ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos. 

Autos krachen zwischen Dietlingen und Pforzheim frontal ineinander - eine Person stirbt

Pforzheim/Keltern-Dietlingen. Auf der Pforzheimer Straße zwischen Pforzheim und dem Keltener Ortsteil Dietlingen ist es am Mittwochmorgen gegen 7.10 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Wie das Deutsche Rote Kreuz (DRK), das mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort war, bestätigte, ist dabei eine Person trotz Reanimationsversuchen ums Leben gekommen.

Aus noch ungeklärten Gründen kam 59 Jahre alte Fahrer eines Renaults von der Straße ab, fuhr ein Stück durch den Grünstreifen und anschließend auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem Opel eines 41-Jährigen kollidierte. Der Renault-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Verkehrsunfall L562 Dietlingen
Bildergalerie

Schwerer Unfall zwischen Dietlingen und Pforzheim

Internistische Gründe als Unfallursache können nicht ausgeschlossen werden, so das DRK gegenüber PZ-news. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro.