760_0900_123679_DSC09223.jpg
Auf der Strecke ganz rechts – hinter Christoph Bismarck (links) und Noah Schuler – soll der Bikepark Engelsbrand modifiziert werden.  Foto: Moritz 

Bikepark in Engelsbrand wächst: „Entwicklung ist noch nicht fertig“

Engelsbrand. Immer höher und immer weiter – um dem Credo der Jugendlichen im Bikepark Engelsbrand gerecht zu werden, soll bald ein Jahr nach der Eröffnung eine weitere Sprungattraktion auf der Anlage gebaut werden.

Um den Park, der aus Spendengeldern in einem Waldstück an der Hauptstraße errichtet wurde, optisch aufzuwerten, setzt die Elterninitiative um Sven Schuler und Heiko

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?