89857412
Symbolbild: dpa 

Brandstiftung: Brennender BWM beschädigt auch umstehende Autos

Calw. Ein Gesamtschaden in Höhe von 30.000 Euro ist beim Brand eines BMW am Montagmorgen gegen 5 Uhr an der Breite Heerstraße in Calw-Heumaden entstanden. Der Heckbereich des BMW stand in Flammen, zwei weitere Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe des brennenden Autos wurden ebenfalls aufgrund der Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen.

Durch die Feuerwehr konnte das Feuer gelöscht werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlung geht die Kriminalpolizeidirektion Calw von einer Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (07231) 186 4444 bei der Polizei zu melden.