AdobeStock_317692323
 

Corona-Zahlen: Gesundsheitsamt meldet wenige Neuinfektionen am Vatertag

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Drei Neuinfektion in Pforzheim und zwei im Enzkreis - diese Zahlen meldete das Gesundheitsamt am Donnerstagabend um 17:45 Uhr. Trotz der Neuinfektionen ist die Zahl der akuten Erkrankrungen Rückläufig: 55 akute Infektionen gibt es demnach in Pforzheum und nur 48 im Enzkreis.

Insgesamt wurden 401 Personen in Pforzheim und 602 Personen im Enzkreis bereits positiv getestet. 338 Menschen sind in Pforzheim genesen und 538 im Enzkreis.

Corona_Fallzahlen_2020.05.21

Calw meldet keine neuen Zahlen

Der Landkreis Calw meldete am Donnerstag wegend es Feiertags keine neuen Zahlen. Aus der Mitteilung des Landkreises Calw vom Mittwoch zu der Entwicklung der Corona-Zahlen geht hervor, dass diese gegenüber dem Dienstag unverändert bleiben - sowohl die Zahl der Erkrankungen (756) als auch die Zahl der Genesenen (698). Insgesamt 29 Menschen sind im Kreis Calw im Zusammenhang mit Corona gestorben. Aktuell gibt es im Kreis Calw 29 Erkrankte (Stand: 20. Mai, 17 Uhr).

Dominik Türschmann

Dominik Türschmann

Zur Autorenseite