760_0008_9107027_sehen_ohne_augen_niefern
Gemeinsam mit ihrem Partner Axel Kimmel gibt Eyelyn Ohly aus Niefern-Öschelbronn Kurse, in denen Teilnehmer das „Sehen ohne Augen“ lernen.   Foto: Fotostudio Bambach

„Das klingt erst einmal unglaublich“: PZ-Interview mit Evelyn Ohly über das Prinzip "Sehen ohne Augen" und oft geäußerte Kritik

Neulingen. Der Deutsche Naturheilbund feiert am Wochenende sein 130-jähriges Jubiläum im Schloss Bauschlott. Zahlreiche Referenten berichten dabei über ihre Themengebiete. Eine von ihnen ist Evelyn Ohly aus Niefern-Öschelbronn. Seit sechseinhalb Jahren lehrt sie gemeinsam mit ihrem Partner Axel Kimmel die Methode des Sehens ohne Augen. Was sich dahinter verbirgt, verrät sie im Gespräch mit der „Pforzheimer Zeitung“.

PZ: Frau Ohly, was genau steckt hinter dem Prinzip Sehen ohne Augen?

Evelyn Ohly: Mit Sehen ohne Augen ist tatsächlich gemeint, was der Name sagt: Jeder Mensch trägt theoretisch die Fähigkeit in sich, seinen Sehsinn und damit die Aktivität der Augen auf eine völlig

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?