PK LRA Kinderärzte Coronaimpfung
Impfungen schützen vor Coronafolgen für Kinder und Jugendliche: Noch viel mehr müssten für die Ärzte Isabel Maubach, Wolfgang Diebold, Uli Friesinger, Rainer Blank und Brigitte Joggerst (von links) Erwachsene für Schutz sorgen.  Foto: Meyer   Foto: Meyer

Debatte ums Impfen: Kinderärzte aus Pforzheim und dem Enzkreis nehmen Erwachsene in die Pflicht

Enzkreis/Pforzheim. Mediziner halten den Coronaschutz für die Jugend für enorm wichtig. Auch um die sozialen Kontakte in Schule und Freizeit zu erhalten, sei das entscheidend. Ohne Impfbereitschaft der Großen fehle aber ein großer Teil Sicherheit.

Die Ständige Impfkommission Stiko habe trotz politischen Drucks Gründlichkeit und Selbstständigkeit unter Beweis gestellt, findet Gesundheitsamtschefin Dr.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?