760_0900_131760_761_0008_547866_Muehlehof_Abriss_06.jpg
Stadthalle oder doch weitere Jahre erst einmal nichts? Was neben das Rathaus in Mühlacker gebaut werden soll, wo einst der Mühlehof stand, ist nach wie vor unklar. 

Die Stadt der großen Fragezeichen: Was muss Mühlacker alles anpacken?

Mühlacker. Die Sommerpause ist vorüber – nicht nur in den Schulen, sondern auch in den Gemeinderäten in der Region. Anfang kommender Woche finden bereits die ersten beiden Ausschusssitzungen in Mühlacker statt – Themen stehen nach wie vor in Hülle und Fülle auf der Agenda. Seit Ende Juli konnten die Gremiumsmitglieder einmal kräftig durchatmen und sich Gedanken über die wichtigsten Themen machen. Die PZ hat sich bei den Fraktionen umgehört, welche Projekte dringend angepackt werden müssen.

Günter Bächle (CDU): An erster Stelle steht für Günter Bächle die Fortentwicklung des ehemaligen Ziegelei-Geländes. Das Areal müsse

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?