AdobeStock_277039926
Laut Polizei haben die Beamten ein Kilogramm Amphetamin, 100 Gramm Marihuana, 65 Gramm Haschisch sowie ein Sprungmesser sichergestellt. 

Drogenhandel im größeren Stil: Polizei nimmt Verdächtigen in Oberderdingen fest

Oberderdingen. Weil er im größeren Stil mit Drogen gehandelt haben soll, ist ein 58-Jähriger aus Oberderdingen am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt worden und sitzt nun in Untersuchungshaft.

Laut Polizei wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Mittwoch die Wohnung des Verdächtigen in Oberderdingen durchsucht. Dabei hätten die Beamten ein Kilogramm Amphetamin, 100 Gramm Marihuana, 65 Gramm Haschisch sowie ein Sprungmesser sichergestellt. Der 58-jährige Deutsche müsse sich nun unter anderem wegen des Vorwurfs des bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln verantworten. Die weiteren Ermittlungen habe das Kriminalkommissariat Bruchsal übernommen.

Crystal Meth
Baden-Württemberg

200 Kilo: Deutschlandweit bislang größter Fund von Crystal Meth in Heilbronn