Ein_Jahr_Corona
Ein Jahr Corona in Pforzheim und der Region: In einer Grafik beleuchtet PZ-news die wichtigsten Zahlen der vergangenen zwölf Monate.   Foto: kebox/stock.adobe.com (Symbolbild)

Ein Jahr Corona in Pforzheim, Enzkreis und Kreis Calw: Die wichtigsten Zahlen im Grafik-Überblick

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Der 6. März 2020 markiert den Beginn der größten Krise in der Region, die die meisten unter uns jemals erlebt haben: Der erste Corona-Fall im Kreis Calw tritt auf. Es dauert nur einen Tag, dann wird auch eine Infektion im Enzkreis nachgewiesen, Pforzheim folgt am 9. März. Ein Jahr später haben sich Tausende Menschen mit dem Coronavirus infiziert. In den Kliniken in der Region haben die Mitarbeiter um das Leben zahlreicher Covid19-Erkrankter gekämpft. Trotzdem starben auch in Pforzheim, dem Enzkreis und dem Kreis Calw viele Menschen im Zusammenhang mit dem Virus. Ein Jahr Corona in Pforzheim und der Region: In einer Grafik beleuchtet PZ-news die wichtigsten Zahlen der vergangenen zwölf Monate.

Die erste und die zweite Welle

Die Infizierten-Zahlen in Pforzheim und

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?