Coronavirus - Impfung
Glück gehabt: Eine Patientin erhält ihre erste Corona-Schutzimpfung mit dem Mittel von Biontech/Pfizer. Archiv foto: Michael Kappeler/picture alliance/dpa   Foto: Michael Kappeler

Ende der Impfpriorisierung: Keine Atempause für Ärzte in der Region

Enzkreis. Patienten, die einen Corona-Impftermin bei ihrer Arztpraxis vereinbaren wollen, müssen nach dem Wegfall der Priorisierung schon sehr viel Glück haben. Entweder kommen Sie telefonisch gar nicht erst durch oder gehen in Ermangelung von Impfstoff womöglich doch zunächst leer aus. Die Hausärzte arbeiten an der Belastungsgrenze.

Brenzlige Situation im Enzkreis

Wie brenzlig die Entwicklung ist und unter welch riesigem

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?