Energiekrise - Windenergie
Undurchsichtig ist die Gemengelage um neues Personal im Landratsamt Calw, dass sich um den Bau von Windrädern kümmern soll.  Foto: Julian Stratenschulte/dpa   Foto: Julian Stratenschulte

Erneuerbare Energien werden zum Streitthema - Heftige Diskussion ums Personal für neue Windräder im Kreis Calw

Kreis Calw. Die meisten Calwer Kreisräte befürworten den Bau weiterer Windkraftanlagen (WKA). Wenn es aber darum geht, mehr Personal im Landratsamt einzustellen, um den Bau von Windrädern und anderen Anlagen der Erneuerbaren Energien zu beschleunigen, scheiden sich die Geister. Im Umweltausschuss des Kreistags entbrannte eine heftige Diskussion darüber, ob rechnerisch zweieinhalb neue Stellen dafür vorgesehen werden, die auf vier Personen (eine Ganz-Tages-Kraft und drei 50-Prozent-Beschäftigte) aufgeteilt werden.

Wie viel kostet das Personal?

Die insgesamt sieben anwesenden Ausschussmitglieder der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?