760_0900_124594_AdobeStock_330081401.jpg
Nach der aktuellen Landesverordnung dürfen Fahrschulen ihre Schüler derzeit nicht unterrichten.  Foto: Swen Pförtner/dpa 

Fahrschulen dürfen aktuell nicht unterrichten: Immer mehr Unverständnis und Existenzangst in Pforzheim und dem Enzkreis

Mühlacker/Enzkreis/Stuttgart. Geduld ist dem Volksmund nach eine Tugend. Und sie ist eine Eigenschaft, die Führerscheinanwärtern eher selten nachgesagt wird. Denn wer sich seiner Volljährigkeit nähert, wird in der Regel schnellstmöglich den Führerschein machen wollen. Das ist nach der aktuellen Landesverordnung – mit wenigen Ausnahmen – nicht möglich. Auch die Fahrlehrer müssen Folge leisten und zum Teil um ihre Existenz fürchten.

So sieht es der Fahrlehrer und Inhaber der Mühlacker Fahrschule NoLimit,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?