PF_Schönes-Wetter_2_k
Sonne tanken war am Sonntag angesagt!
P1140785
PZ-Leser Bernhard Siebner hat den Vorfrühling ausgenutzt, um noch einige Bäume im Garten in Schömberg-Schwarzenberg zu fällen. Inklusive gab's den ersten Sonnenbrand des Jahres.
Leserfoto
Mara Kreutel, Nico und Lara Vassalluzzo genießen die herrliche Sonne hoch über den Baumwipfeln in Hohenwart. Vielen Dank für dieses Leserfoto!

Februar-Frühling: Das sind die schönsten Fotos der PZ-Leser

Pforzheim/Enzkreis/Calw. Weitgehend wolkenlos, sonnig und mit Temperaturen bis zu 15 Grad: Ein wunderschönes Wochenende lädt dazu ein, ins Freie zu gehen. Wie verbringen Sie den tollen Tag? Schicken Sie uns Ihr Frühlingsfoto!

20190216_135744
Bildergalerie

So genießen die PZ-Leser das herrliche Wochenende

Wandern, Radfahren oder ein schöner Spaziergang? Oder haben Sie stattdessen schon die Balkonmöbel aus dem Keller geholt und genießen daheim die Sonnenstrahlen? Wie sieht Ihr Wochenende aus? Zeigen Sie es uns.

Schicken Sie Ihr Foto an internet@pz-news.de. Alle Bilder veröffentlichen wir in einer Galerie auf PZ-news.*

Zwei Tage wie im Frühsommer: Das war dieses Februar-Wochenende in Pforzheim, der Region und dem überwiegenden Teil Deutschlands. Das Thermometer auf dem Dach der Integrierten Leitstelle in Pforzheim am Mühlkanal zeigte gegen 16 Uhr am Sonntag noch 19,2 Grad Celsius, und wie schon am Samstag war kaum ein Wölkchen am strahlend blauen Himmel zu sehen. Ähnlich knapp waren an beiden Tagen freie Plätze in denjenigen Straßencafés, die geöffnet hatten. In den Parks und bei den Ausflugszielen des Umlands flanierten zahlreiche Spaziergänger alleine, zu zweit, in Gruppen und mit der Familie, viele andere saßen etwa auf Bänken und genossen es, sich die Sonne auf den Kopf scheinen zu lassen. Wer es sportlich mag und seinem Bewegungsdrang nachgeben wollte, zog sich den Rucksack und die Wanderschuhe an und stiefelte durch den Schwarzwald oder holte sein Fahrrad aus dem Keller beziehungsweise der Garage, auch viele Motorradfahrer machten sich auf zum Frühstart in die Saison. 

Hoch «Dorit» lässt die Woche in weiten Teilen Deutschlands sehr sonnig ausklingen. Anschließend sagt sich zumindest im Norden und der Mitte wieder etwas wechselhafteres Wetter an, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Zum Start in die neue Woche schwindet der Hochdruckeinfluss; am Montagabend ziehen von Nordwesten her dichte Wolken und etwas Regen nach Deutschland. Entsprechend werden der Dienstag und Mittwoch im Norden und der Mitte des Landes weniger sonnig. Dort wird leichter Regen erwartet, während im äußersten Süden weiter die Sonne scheint. Die Temperaturen dürften ab Dienstag maximal zwölf Grad erreichen. «Dafür zieht sich der Nachtfrost in den Süden Deutschlands und in die Mittelgebirgshochlagen zurück», sagte DWD-Meteorologin Jacqueline Kernn.

*Der Einsender versichert, dass er über alle erforderlichen Rechte an den von ihm eingesandten Aufnahmen verfügt und sichert zu, dass diese frei von Urheber-, Persönlichkeits- oder sonstigen Rechten Dritter sind und er berechtigt ist, die einfachen, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte zur honorarfreien Veröffentlichung und Verwendung in Print- und Online-Medien (Internetseiten, Online-Archive/-Datenbanken) sowie in Social-Media-Kanälen und sonstigen elektronischen Medien (Mobile Apps, Offline-Archive/-Datenbanken) der Pforzheimer Zeitung (J. Esslinger GmbH & Co. KG) zu übertragen. Sofern Einsendungen veröffentlicht werden, erfolgt eine Nennung des Vor- und Nachnamens des Einsenders. Der Einsender erklärt sich damit einverstanden auf sein Recht der Namensnennung im Einzelfall zu verzichten, soweit es aus technischen Gründen nicht möglich ist, oder einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde. Der Einsender stellt den Verlag von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen einer Verletzung ihrer Rechte an den vom Einsender übermittelten Aufnahmen gegen diesen erheben, und übernimmt die zur Verteidigung gegen solche Ansprüche notwendigen Kosten der Rechtsverfolgung.

Datenschutzhinweis: Die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt zum Zwecke der Durchführung dieser Leseraktion und Publikation der eingesandten Inhalte. Weitere Informationen zum Datenschutz und den Ihnen zustehenden Rechten können Sie unserer Datenschutzerklärung unter https://www.pz-news.de/dse-pznews.html entnehmen.