nach oben
Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Somaliern rief die Polizei auf den Plan.
Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Somaliern rief die Polizei auf den Plan. © Symbolbild
12.01.2016

Flasche auf Kopf geschlagen: Streit im Asylbewerberheim endet im Krankenhaus

Calw. Eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Somaliern endete am frühen Dienstagmorgen für einen 20-Jährigen im Krankenhaus.

Der junge Mann wurde kurz nach Mitternacht mit blutenden Kopfwunden auf dem Boden liegend im Erdgeschoss der Asylbewerberunterkunft in Bad Wildbad aufgefunden. Der deutlich unter Alkoholeinfluss stehende 20-Jährige wurde ins Krankenhaus verbracht. Die Ermittlungen ergaben, dass ein ebenfalls 20-jähriger Landsmann des Opfers diesem mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen hatte. Warum es zu der Auseinandersetzung kam konnte in der Nacht nicht ermittelt werden. ots

Leserkommentare (0)