�
In Mühlacker wird die Maskenpflicht immer wieder missachtet.   Foto: Meyer

Forderung nach mehr Corona-Kontrollen: Mühlacker Bürger geben Stadtrat Bächle recht

Mühlacker. Das Telefon in der Redaktion Mühlacker stand am Donnerstagvormittag kaum still. Etliche Leser haben sich bei der PZ gemeldet, um ihre Meinung zum Thema Corona-Zahlen in Mühlacker kundzutun. Auffällig: Die überwiegende Mehrheit der Leser gibt Stadt- und Kreisrat Günter Bächle recht, der in den vergangenen Tagen die Informationspolitik von Stadt und Landkreis kritisiert hatte. Hintergrund ist die hohe Zahl an Corona-Infektionen, die seit etlichen Wochen in Mühlacker registriert werden muss. Bächle fordert, in diesem Zusammenhang nicht nur umfangreicher zu informieren, sondern auch gezielt auf Personen zuzugehen, zu sensibilisieren und zu kontrollieren.

In einer Anfrage an das Landratsamt will Bächle beispielsweise wissen, was das Kreis-Gesundheitsamt unternehmen möchte, um

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?