760_0900_132201_Adler_Spende_Dietenhausen_20210924_1_07.jpg
Andreas Drollinger präsentiert die Spendensumme.  Foto: Herweg 

Gasthaus Adler in Dietenhausen sammelt 4000 Euro für Flutopfer

Keltern-Dietenhausen. Stolz präsentiert Andreas Drollinger vom Gasthaus Adler in Dietenhausen die Summe von 4000 Euro, die durch Spenden seiner Gäste im aufgestellten Sparschwein zusammengekommen sind.

Jeweils fünf Euro pro durchgeführtem Corona-Schnelltest und zwei Prozent von Drollingers Umsatz in zwei Monaten flossen in die Spendenkasse. Der Betrag geht nun das Spendenkonto des Dehoga Rheinland-Pfalz zur Unterstützung der dort vom Hochwasser betroffenen Gaststätten.