760_0900_145622_.jpg
Am Aussichtsturm in Schömberg sorgen seit diesem Jahr auch die beiden Attraktionen Flyline und Flying Fox für Nervenkitzel.  Foto: Kaiser 

Gibt es am Schömberger Aussichtsturm ein Toiletten-Problem? Der Betreiber widerspricht

Schömberg. Der Aussichtsturm in Schömberg liegt einige Minuten Fußmarsch von den offiziellen Parkplätzen entfernt. Wer die Aussicht und anschließend den rasanten Flug mit einer der beiden Attraktionen genießen möchte, erleichtert sich am besten vorher noch einmal. Das geht am Fuß der über 50 Meter hohen Holzkonstruktion. Eine Besucherin findet die Toiletten vor Ort jedoch alles andere als optimal. Der Betreiber widerspricht und nennt viele Vorteile.

Die Frau aus dem Nordschwarzwald war bereits im August auf dem Aussichtsturm. Es hat ihr offenbar Spaß gemacht: Sie bezeichnet ihn als „sehens- und ersteigenswert“.

In einer Mail an PZ-news schreibt sie jedoch auch: „Nun etwas weniger Schönes, wenn man es

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?