Kopie (2) von 133831425
Mehrere PZ-Leser berichteten am Sonntagabend von einem kreisenden Polizeihubschrauber über Enzberg. 

Hubschraubersuche nach Vermisstem: 62-Jähriger aus Mühlacker wieder da

Mühlacker. Mit einem Hubschrauber hat die Polizei am Sonntagabend über Mühlacker nach einem vermissten 62-Jährigen aus der Senderstadt gesucht. Die Suche erstreckte sich dabei laut Polizei bis nach Niefern-Öschelbronn. Seit dem späten Sonntagabend ist der Mann wieder zuhause, wie die Polizei am Montag auf Nachfrage mitteilte.

Mehrere Leser hatten der PZ am frühen Sonntagabend von einem kreisenden Hubschrauber über der Region berichtet.

Region

14-jähriger Vermisster wieder wohlbehalten aufgetaucht

Laut Polizeisprecher Frank Weber bemerkte ein aufmerksamer Autofahrer den Vermissten am Abend auf der Landstraße zwischen Ölbronn-Dürrn und Maulbronn. Da der Verkehrsteilnehmer geahnt habe, dass es sich bei dem 62-Jährigen um eine vermisste Person handeln könnte, fuhr er ihn zu dessen Haus nach Mühlacker. Ein "tolles Engagement", so Polizeisprecher Weber. Der 62-Jährige blieb unversehrt.