Rückspiegel
Armin Pioch ist neuer Bürgermeister von Illingen - und hat im saarländischen Ort Illingen einen Namensvetter an der Rathausspitze.   Foto: Tilo Keller

Illingen im Doppelpack: Wenn der Armin mit dem Armin...

Illingen. Illingen ist ganz schön gewachsen: Rund 18.000 Einwohner zählt die Gemeinde und ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Spätestens an dieser Stelle dürften aufmerksame Leser ins Grübeln geraten. Gemeint ist natürlich nicht "unser" Illingen im östlichen Enzkreis. Dort wohnen rund 7800 Einwohner – und ein Erholungsort ist die Gemeinde schon gleich gar nicht, das beweist nicht zuletzt ein Blick auf die zurückliegenden Wochen, die nun wahrlich vieles gewesen sind, aber sicherlich nicht erholsam.

Eine Kolumne von PZ-Redakteur Maximilian Lutz

Wer Illingen googelt, der landet hin und wieder versehentlich

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?