Beitragsformen
"Wer sich mit dem Thema 'Kinderbetreuung' beschäftigt, kann nur feststellen, dass viel zu wenig für eine moderne Gesellschaft getan wird, in der beide Elternteile ihre Berufe ausüben können", kommentiert  Geschäftsführenden PZ-Verleger Thomas Satinsky.   Foto: picture alliance/dpa | Axel Heimken

„Kinder sind unsere Zukunft: Wir müssen mehr für junge Familien tun“

Pforzheim/Enzkreis. Es gibt wohl kaum einen Politiker – ob auf Bundesebene oder im Lokalen – der diese Sprüche im Titel nicht schon einmal von sich gegeben hat. Alles Fensterreden ohne jegliche Substanz!

Ein Kommentar vom Geschäftsführenden PZ-Verleger Thomas

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?