760_0900_134585_IMG_4503.jpg
Wochenlang dauert oft der Kampf um das Leben von Covidkranken auf Intensivstationen wie hier in der RKH Klinik Ludwigsburg. Für andere Patienten, die Intensivversorgung brauchen, bleibt immer weniger Platz. Normalstationen müssen einspringen oder in der RKH auch eine orthopädische Spezialklinik.  Foto: Stollenberg, RKH 

Kliniken im Corona-Kampf ohne Aussicht auf Entspannung: „Die Lage ist hochexplosiv“

Enzkreis/Ludwigsburg/Karlsruhe. Es ist Kein Ende in Sicht beim Anstieg der Zahl der Covid-Intensivpatienten. Die RKH Kliniken erklären, welche Auswirkungen das auch für andere Patienten hat, wo sie einschränken – und wo der Unterschied dieser Priorisierungen zur Triage liegt.

Den Kampf mit den Folgen der vollen Intensivstationen hat die PZ mehrfach beschrieben.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?