760_0900_124542_max.jpg
Der Vorfall in Maulbronn hat für Kontroverse in der Region gesorgt.  Foto: Meyer/PZ 

Nach Ausflügler-Andrang in Maulbronn: Diskussionen um Polizei

Die Fastenzeit hat begonnen. Man bemerkt den derzeit überbordenden Einsatz von Waagen und die damit einhergehenden Gemütsschwankungen auch im Alltag und im persönlichen Umgang miteinander. Nicht nur, dass die selbstauferlegte Abstinenz von Süßigkeiten, Alkohol oder anderen Genüssen dem ein oder anderen offensichtlich arg die Stimmung trübt. Auch Corona dürfte dazu beitragen, dass aktuell sehr vieles auf die Goldwaage gelegt wird, was dort – in Vor-Covid-Zeiten – eventuell keinen Platz gefunden hätte.

Eine Kolumne von PZ-Redakteur Maximilian Lutz

Wer als Journalist tätig ist, muss damit leben, dass seine Texte bei den

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?