760_0900_130089_DSC_3000_1_.jpg
Auch die Polizei ist gefordert, um die Einhaltung der Regeln in der Stadt durchzusetzen.  Foto: Lutz 

Nach Kritik: Zustände entlang der Mühlacker Bahnhofstraße vermehrt im Blick

Mühlacker. Die Bahnhofstraße in Mühlacker sorgt immer wieder für Schlagzeilen – nicht zuletzt die seit vielen Jahren in der Kritik stehende Verkehrssituation ist einer jener Dauerbrenner, der in der Lokalpolitik zwar mit schöner Regelmäßigkeit behandelt, jedoch nie zufriedenstellend gelöst wird. Nun widmet sich die CDU-Gemeinderatsfraktion weiteren Themenfeldern, die in Zusammenhang mit der Bahnhofstraße stehen. Um die Wohnqualität in der Innenstadt, besonders entlang der Bahnhofstraße, zu heben, haben die Christdemokraten nun einen umfangreichen Antrag an die Stadtverwaltung übersandt.

Das Anliegen der Stadt

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?