nach oben
Bei einem Unfall zwischen Birkenfeld und dem Ersinger Kreuz ist eine Frau schwer verletzt worden. © Ketterl
11.04.2011

Nach Überschlag gegen Bäume geprallt und eingeklemmt

KELTERN. Schwerstarbeit für die Männer der Feuerwehren aus Pforzheim, Dietlingen und Ellmendingen nach einem schweren Unfall, der sich am Montag um 12 Uhr auf der Regelbaumstraße zwischen Birkenfeld und dem Ersinger Kreuz ereignet hat. Sie mussten eine eingeklemmte und schwerverletzte Frau aus ihrem Kleintransporter befreien, der sich überschlagen hatte und an der Böschung auf dem Dach zwischen den Bäumen liegen geblieben war.

Bildergalerie: Nach Überschlag gegen Bäume geprallt und eingeklemmt

Die Frau war nach ersten Zeugenaussagen plötzlich nach rechts auf das Bankett gefahren und anschließend mit dem Wagen auf der Gegenfahrbahn an der Böschung gegen Bäume geprallt. Die Fahrerin konnte erst nach 45 Minuten aus dem total demolierten Führerhaus von der Feuerwehr befreit und den Helfern des Rettungsdienstes übergeben werden. Während der Unfallaufnahme war die Regelbaumstraße für den Verkehr gesperrt.