760_0900_144656_.jpg
Der scheidende Bürgermeister Thomas Fritsch (rechts) übergibt den Mönsheimer Rathausschlüssel an seinen Nachfolger Michael Maurer, der ab dem heutigen Freitag die Amtsgeschäfte führt.  Foto: Röhr 

Neuer Hausherr in Mönsheim: Rathausschlüssel geht an Michael Maurer

Mönsheim. „Hallo, Herr Bürgermeister“, begrüßt Thomas Fritsch seinen Nachfolger Michael Maurer in Mönsheimer Rathaus. Zur Schlüsselübergabe sind die beiden dort zusammengekommen. Ab Freitag, 19. August, liegen die Amtsgeschäfte in den Händen des 25-Jährigen, und Fritsch wird den ersten Tag im Ruhestand genießen. Pünktlich an seinem 60. Geburtstag: Essen mit der Familie, ein Besuch im Blühenden Barock mit den Enkeln. Indessen wird Maurer ins Rathaus fahren – von Stuttgart aus, denn eine Bleibe in Mönsheim hat er trotz Umzugswillen bislang nicht gefunden.

Er fühle sich gut, sei nicht aufgeregt, sagt der neue

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?