nach oben
Das neue Kinderprinzenpaar des Narrenbundes „Kakadu“: Milena Fritz und Jannis Göhringer (beide sind jeweils zehn Jahre alt). Foto: Martin Schott
Das neue Kinderprinzenpaar des Narrenbundes „Kakadu“: Milena Fritz und Jannis Göhringer (beide sind jeweils zehn Jahre alt). Foto: Martin Schott
25.01.2016

Neues Kinderprinzenpaar inthronisiert in Bilfinger Kämpfelbachhalle inthronisiert

Gefeiert wurde die große Kinderprunksitzung des Narrenbundes in der Bilfinger Kämpfelbachhalle. Die war randvoll besetzt, denn welcher junge Fastnachter könnte einer Einladung des Bilfinger Karnevals widerstehen? Ansager Florian Lamprecht im Wildwest-Outfit führte gekonnt durch das heitere Sitzungsprogramm, das ganz auf das junge Publikum abgestimmt war.

Die putzigen „Tanzmäuse“, die jüngste tänzerische Formation des „Kakadu“ unter der Leitung von Sina Schlittenhardt und Melanie Wild, zauberten ein fröhliches „Kinder-Medley“ auf die Bühne. Dass Becher und Tassen nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Musikmachen geeignet sind, demonstrierten Sängerin Chiara Reinisch und ihr Zwei-Mädchen-Begleitorchester mit Layla Friedel und Linda Freundt mit dem „Cup-Song“.

Wie findet man eine echte Prinzessin, fragten sich Kristina Binder, Saskia Ohnmacht und Christian Altmann in ihrem Sketch. Ganz einfach, indem man die Bewerberinnen nach Art der „Prinzessin auf der Erbse“ auf ihre Feinfühligkeit testet. Im wahren Leben, das weiß man beim Narrenbund, kann man natürlich nicht erst in der Prunksitzung nach den neuen Hoheiten Ausschau halten. Und so konnte der „Kakadu“ sein neues Kinderprinzenpaar für die Kampagne 2016 inthronisieren. Die jungen Bilfinger Narren werden regiert von Prinzessin Milena I. (Fritz) und von Prinz Jannis I. (Göhringer). Beide sind zehn Jahre alt und besuchen die fünfte Klasse.