31504965
 

Opel schleudert gegen zwei Bäume - Beifahrerin verletzt

Marxzell. Eine doppelte Karambolage mit zwei Bäumen wurde einer 34-jährige Beifahrerin am Mittwochmorgen bei Marxzell zum Verhängnis. Um 7.20 Uhr war ein 57-jähriger Opel-Fahrer auf der Rotensoler Straße in Richtung Schielberg vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit alleinbeteiligt nach links über die Gegenfahrbahn ins Grün geschleudert.

Der Opel-Fahrer prallte dann mit seiner linken Fahrertür gegen einen Baum. Von dort wurde er nochmals nach rechts zurückgeschleudert, so dass er dieses Mal mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum prallte. Die Beifahrertür wurde hierbei stark eingedrückt und die 34-jährige Mitfahrerin so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Der Fahrer blieb unverletzt. Der nicht mehr fahrbereite Opel wurde mit einem Sachschaden von rund 20.000 Euro abgeschleppt.