760_0900_113272_L760_S3823771_C47.jpg
Hat sich ordentlich die Handschuhe schmutzig gemacht: Elke Dittus präsentiert einen Teil der eingesammelten Flaschen, die sie auf eigene Kosten entsorgt hat.  Foto: Hegel 

PZ-Serie „Helden der Corona-Krise“: Beherzter Einsatz gegen die Flaschen im Straßengraben

Engelsbrand. Die Salmbacherin Elke Dittus nutzt die Corona-Zeit und sammelt Müll. 113 Schnapsflaschen wurden an der Straße nach Langenbrand aus dem Auto geworfen.

Alkohol und Autofahren. Dinge, die für den gesunden Menschenverstand schwer zu vereinbaren sind. Bei

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?