760_0900_132945_Bad_Wildbad_Adventsmarkt_Kurplatz_32.jpg
In der Vergangenheit war er gut besucht - in diesem Jahr fällt er erneut aus.  Foto: Meyer   Foto: Meyer

Planen oder absagen - So steht es um die Weihnachtsmärkte in der Region

Enzkreis. Es ist Oktober, die Tage werden kürzer, die Temperaturen purzeln und langsam trudeln Spekulatius und Lebkuchen wieder in die Geschäfte ein. Es beginnen die ersten Vorbereitungen zur Weihnachtszeit. Nach einem Jahr Pandemie-Pause stellen viele sich dabei jedoch die Fragen, ob dieses Jahr endlich wieder die allseits beliebten Weihnachtsmärkte stattfinden können, welche genau dabei sind und unter welchen Bedingungen man dort schlemmen und schlendern kann. Die Pforzheimer Zeitung hat bei Gemeinden in der Region nachgefragt und den Stand ihrer Planungen herausgefunden.

Neuer Platz in Remchingen 

Weihnachtsmarktfans in Remchingen dürfen sich freuen: Die Gemeinde plant am 26. sowie am 27. November das

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?