AdobeStock_136615554
Die Polizei sucht nach einer Ersthelferin in Bretten. 

Polizei sucht Ersthelferin: Verstorbene in Brettener Supermarkt war mit Corona infiziert

Bretten. Trotz umgehend eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch Ersthelfer ist am Samstag gegen 10.40 Uhr eine 56-jährige Frau im Rewe-Einkaufsmarkt im Kraichgau Center in Bretten eines natürlichen Todes gestorben.

Da bei der Verstorbenen eine ansteckende Krankheit festgestellt wurde, sucht die Polizei noch eine Ersthelferin. Dabei soll es sich um eine Frau handeln, die am Samstag eine gelbe Jacke getragen hatte. Zwei weitere Ersthelfer seien schon bekannt. Bei der Krankheit handelt es sich um Covid-19. Das hat laut Polizei ein PCR-Test ergeben.

Die gesuchte Frau wird gebeten, sich umgehend mit dem Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter Telefon (0721) 6665555 in Verbindung zu setzen.