nach oben
© Symbolbild PZ
10.08.2018

Prügelei auf offener Straße: Polizei rückt an

Bretten. In Bretten haben sich am Donnerstagmorgen drei Personen so heftig gestritten und sind handgreiflich geworden, dass schließlich die Polizei anrücken musste.

Die Polizei wurde über drei dunkelhäutige Personen informiert, die sich am Kreisverkehr an der Bahnhofstraße prügeln würden. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei trafen sich dort gegen 11.30 Uhr ein 30-jähriger Nigerianer und seine 25-jährige Ex-Freundin, um noch etwas wegen angeblich offener Schulden zu klären.

Nachdem die 25-jährige Ehefrau des Nigerianers hinzukam, eskalierte die Situation und es kam zu Handgreiflichkeiten. Bei dieser Auseinandersetzung wurden der Ex-Freundin die Mobiltelefone abgenommen und sie wurde leicht verletzt. Die Kriminalpolizei Bruchsal hat die Ermittlungen aufgenommen.