136212275
Musiklehrer Alessandro Pola von der Willy-Brandt-Realschule in Königsbach-Stein überzeugte am Donnerstag bei "The Voice of Germany". Alle Juroren drehten sich um und warben um die Gunst des 30-Jährigen. 

Realschullehrer aus Königsbach-Stein flasht Jury bei Casting-Show "The Voice of Germany"

Königsbach-Stein/Berlin. Da dürften die Schülerinnen und Schüler der Willy-Brandt-Realschule in Königsbach-Stein am Donnerstagabend nicht schlecht gestaunt haben, als sie da plötzlich ihr Lehrer Alessandro Pola aus dem Fernseher anstrahlte.

Als erster Kandidat betrat der 30-Jährige bei der zehnten Staffel der Casting-Show "The Voice of Germany" die Bühne – und lieferte richtig ab. Sich selbst am Klavier begleitend überzeugte der Karlsruher nicht nur die Zuschauer vor Ort im Studio Berlin-Adlershof und vor den TV-Geräten mit seiner Version von Alica Keys "If I Ain’t You", sondern auch die Jury.

Diese kann die Kandidaten, anders als bei anderen Casting-Formaten, zunächst nicht sehen, sondern nur hören, weil deren Mitglieder in einem Drehstuhl mit dem Rücken zur Bühne sitzen. Wer einen der Kandidaten in seinem Team haben will, muss buzzern. Erst danach dreht sich der Sitz, der Kandidat kann dann im Anschluss an seinen Auftritt auswählen, welchen der Juroren er als seinen Coach haben möchte.

Und Pola hatte dir freie Auswahl, denn sowohl die Duos Stefanie Kloß (Frontfrau der Band Silbermond) und Yvonne Catterfeld sowie Samu Haber (Frontmann der Band Sunrise Avenue) und Rea Garvey als auch Mark Forster und Nico Santos warben um die Gunst des Musiklehrers. Dieser hörte schlussendlich auf sein Bauchgefühl und entschied sich für das Frauen-Duo Kloß und Catterfeld.

Für die Jubiläumsstaffel von "The Voice of Germany" hatte sich der Hobby-DJ und Sänger einer Coverband überhaupt erst durch die Unterstützung seiner Schülerinnen und Schüler angemeldet. Diese dürften ihrem Lehrer nun bereits die Daumen für die in der nächsten Runde anstehenden "Battles" drücken.

Image Kampagne Sven Sartison 11

Sven Sartison

Zur Autorenseite