nach oben
Wegen der B294-Arbeiten in der Höfener Ortsdurchfahrt mit der Umleitung Richtung Schömberg rechnen die Geschäftsleute mit erheblichen Umsatzeinbußen.  Steinert
Wegen der B294-Arbeiten in der Höfener Ortsdurchfahrt mit der Umleitung Richtung Schömberg rechnen die Geschäftsleute mit erheblichen Umsatzeinbußen. Steinert
02.03.2017

Sperrung der Ortsdurchfahrt: Höfen will Wirtschaft unterstützen

Höfen. Während der Arbeiten an der B 294 von der Eyach-Brücke bis zur Ortsmitte von Höfen zwischen Mitte März und Mitte Mai geht es für ansässige Betriebe ums Überleben. Die Gemeinde Höfen möchte die Folgen für die betroffenen Händler abmildern.