760_0900_139671_1800_augsbg_2_15_03.jpg
So sieht die neue Sirenen-Generation aus, die in Keltern in Kürze zum Einsatz kommt. Archiv foto: Hörmann Warnsysteme 

Stark in Sachen Katastrophenvorsorge: Keltern erhält ein modernes Sirenennetz

Keltern. Kreisbrandmeister Carsten Sorg wird es freuen: In Keltern wird eine moderne Sirenenanlage installiert, die künftig die Bewohner vor Gefahren warnt. Weil es sich um eine Anlage der neuesten Generation handelt, ist sie über die Integrierte Leitstelle in Pforzheim zuschaltbar – und genau das ist es, was künftig über den Ort hinaus die Region in Sachen Katastrophenvorsorge stark macht: eine Vernetzung und zentrale Steuerung der Anlagen.

Völlig unabhängig von Ahrtal-Katastrophe und Ukraine-Krieg hatte der Kelterner Gemeinderat

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?