760_0900_135055_IMG_20211130_WA0003.jpg
Weil der Asphalt ab Donnerstag aufgetragen wird, muss die Kreuzung Wildbader Straße/Waldrennacher Steige für zwei Tage komplett gesperrt werden.  Foto: König 

Straßensanierung in Neuenbürg schreitet voran

Neuenbürg. Der nächste Bauabschnitt der Straßensanierung in Neuenbürg ist sichtbar. Seit Wochenbeginn wird der Belag der Wildbader Straße abgefräst. Seither war man mit dem ersten Abschnitt von der Kreuzung Marktstraße/Bahnhofstraße bis zur Höhe Uferweg befasst.

Nun geht es in zwei Abschnitten weiter bis zur Teilung der Fahrspuren der Wildbader Straße. Auf Teilen der Strecke ist den Anwohnern eine Zufahrt zu ihren Grundstücken zeitweise nicht oder nur eingeschränkt möglich. Eine Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge soll aber jederzeit gewährleistet sein.